Ausbildungskonzept

Unsere Ausbildung erfolgt entweder direkt in Reute im Probelokal des Musikvereins, wo kompetente Ausbilder mit Spaß und Witz ausbilden. Das hat natürlich den erheblichen Vorteil, dass Sie nicht weit fahren müssen und Ihre Kinder unmittelbar beim Musikverein ausgebildet werden.

Es bietet sich auch die Möglichkeit, die Ausbildung an der Jugendmusikschule in Bad Waldsee zu beginnen. Auch hier stehen kompetente Lehrkräfte zur Verfügung, bei denen es den Kindern viel Spass macht, ein Instrument zu erlenen.

Die Kosten der Ausbildung sind von Lehrer zu Lehrer verschieden. Dies richtet sich danach, ob entweder direkt in Reute unterrichtet wird, oder ob der Unterricht über die Jugendmusikschule in Bad Waldsee erfolgt. Dabei schwanken die Ausbildungskosten zwischen 35 Euro und 70 Euro pro Monat.


Unser Ausbildungskonzept sieht dabei folgenden Ablauf der Ausbildung vor:

Die Ausbildung beim Musikverein Reute-Gaisbeuren beginnt mit Einzelunterricht, der im Probelokal des Musikvereins oder an der Jugendmusikschule in Bad Waldsee stattfindet. Dabei werden die Schüler wöchentlich auf ihrem Instrument unterrichtet. Das regelmäßige Üben zu Hause spielt dabei eine wichtige Rolle. Nach etwa einem Jahr kommt dann der erste Schritt zum gemeinsamen Musizieren:

Im Vororchester des MV Reute-Gaisbeuren werden erste Erfahrungen im gemeinsamen Spiel gesammelt und die Kinder lernen, wie es ist, in einer Gruppe zu musizieren. Parallel dazu läuft der Einzelunterricht weiter. Gleichzeitig lernen die Kinder das Vereinsleben kennen, indem sie schon zusammen musikalische Auftritte absolvieren und ein gemeinsames Pflichtbewusstsein entwickeln.

Nach etwa 2-3 Jahren wird dann das Leistungsabzeichen in Bronze (D1-Kurs) beim Blasmusikkreisverband erworben. Begleitet durch den Musiklehrer wird im Einzelunterricht auf dieses Ziel hingearbeitet. Gleichzeitig ist der erfolgreiche Abschluss des D1-Kurses auch die Qualifikation für die nächste Ebene des gemeinsamen Musizierens:

Im Jugendblasorchester Bad Waldsee wird in einer größeren Gruppe mit ca. 50 Jugendlichen aus dem Raum Bad Waldsee (zusammen mit den anderen Musikvereinen aus Bad Waldsee) musiziert. Das gemeinsame Spiel fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl und der höhere musikalische Anspruch dient der kontinuierlichen musikalischen Entwicklung.

Ab dieser Zeit wird auch vermehrt an Wertungsspielen und Wettbewerben teilgenommen. Sowohl im Einzelunterricht, als auch zusammen im Jugendblasorchester, wird regelmäßig an solchen Wettbewerben teilgenommen.

Ca. 4-5 Jahren nach Ausbildungsbeginn kann das Leistungsabzeichen in Silber (D2-Kurs) gemacht werden. Auch dieser Kurs dient der weiteren musikalischen Förderung und bringt wichtige Impulse für den musikalischen Fortschritt. Gleichzeitig werden Kontakte zu anderen Jugendlichen aus dem ganzen Kreisverband geknüpft.

Nach ca. 4-5 Jahren Einzelunterricht und Erfahrungen im Vororchester und im Jugendblasorchester, erfolgt der Schritt in die Musikkapelle. Der Einzelunterricht läuft nach wie vor weiter. Außerdem kann nun das Leistungsabzeichen in Gold (D3-Kurs) absolviert werden.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Vera Sigg

Email: jugendleiter@mv-reute-gaisbeuren.de