Ständchen GT Alfons Lindner

Ein Ständchen zum 75. Geburtstag von Alfons Linder

 

Am Samstag um 11 Uhr versammelten sich die Musikanten des Musikvereins Reute-Gaisbeuren beim Gasthaus "Stern" in Reute zu einem Ständchen. Alfons Linder - ein langjähriger Freund und Fan des Musikvereins - feierte am 2, November seinen 75. Geburtstag. Geboren in Kümmerazhofen, baute er zusammen mit seiner Frau Brunhilde geb. Rehm vor 45 Jahren ein stattliches Haus in Gaisbeuren. "Wein und Blasmusik spielen im Leben von Alfons Linder seit Jahrzehnten ein ganz wichtige Rolle", so Rudi Heilig bei einer kleinen Laudatio als Vorsitzender des Musikvereins. Wein: Lange Jahre war Alfons verantwortlicher Leiter bei "Benz-Wein" in Gaisbeuren. Diese Aufgabe erfüllte den Weinkenner und -Liebhaber voll und ganz. Seine Urlaube verbringt er heute noch gerne in Brackenheim und natürlich auch in Villanders/Südtirol.

Seit weit über 50 Jahre ist Alfons als Mitglied des Musikvereins ein treuer Besucher bei allen Konzerten und Veranstaltungen. Bei Anschaffungen von Instrumenten zeigt er immer ein offenes Ohr und Herz. Vor ein paar Jahren ernannte der Musikverein Reute-Gaisbeuren Alfons Linder zum ehrenwerten Fördermitglied. Mit großer Freude genoss der Jubilar mit seiner Frau und den Verwandten das morgendliche Geburtstagsständchen.

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© 2013 Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V.