Ständchen Karl Ritz 25.05.2017

Fahnenbegleiter Karl Ritz feierte seinen 80. Geburtstag

zum 80. Geburtstag spielte ein Abordnung der Musikkapelle Reute-Gaisbeuren dem ehemaligen langjährigen Fahnenbegleiter Karl Ritz aus Gaisbeuren ein Ständchen. Seine Freude war groß, spielte er doch
schon seit seiner Jugendzeit in seinem Heimatverein im Allgäu die Tuba. Vorsitzender Rudi Heilig gratulierte sehr herzlich und überreichte dem rüstigen Jubilar zwei Flaschen Musikantenwein.

Ständchen Alfons Müller 25.05.2017

Ständchen für Alfons Müller aus Atzenreute

Zum 80. Geburtstag von Alfons Müller überbrachte ein Abordnung der Musikkapelle Reute Gaisbeuren ein Ständchen. Der Jubilar ist seit vielen Jahrzehnten Fördermitglied des Musikvereins. Sein Sohn Alois bläst seit
40 Jahren Trompete. Bei herrlichem Sonnenschein spielten die Musikanten im Biergarten vom Hotel Gasthaus Adler in Gaisbeuren.


Vorsitzender Rudi Heilig gratulierte dem treuen Mitglied. Bei seiner Laudatio erwähnte er neben seinem Vorzeige-Milchviehbetrieb auch die vielen inne gehabten Ehrenämter. So war er lange Jahre Aufsichtsratsvorsitzender der Omira, ebenso auch ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der BAG Bad Waldsee. Aus Dankbarkeit hat Landrat
Kurt Widmaier vor zehn Jahren Alfons Müller das Bundesverdienstkreuz angeheftet.

Anschließend mischten sich die Musiker unter die zahlreichen  Geburtstagsgäste.

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© 2013 Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V.