Nächste Termine

 

So. 11. September, 10.30 Uhr

Kurfrühschoppen

Ort: Stadthalle

 

Di. 13. September, 19.30 Uhr

Heeresmusikkorps Ulm

Ort: Durlesbachhalle Reute

Nächste Vorstandssitzung

 

Mo, 05.09.2016, 20.00 Uhr

Ort: Sitzungssaal

Aktuelles

Heeresmusikkorps Ulm in der Durlesbachhalle

WE PROUDLY PRESENT.......

 

Nach grandiosen Erfolgen 2009 und 2012 kommt auf Anfrage des Musikvereins Reute-Gaisbeuren das Heeresmusikkorps Ulm wieder nach Reute.

 

 

Am Dienstag, 13. September ab 19.30 Uhr ist es soweit. Das Bundeswehrorchester der Extraklasse wird die große Durlesbachhalle wieder mit Musik füllen.

 

Das Heeresmusikkorps Ulm ist der klingende Botschafter der Universitätsstadt und Donaumetropole Ulm. Bereits seit über 50 Jahren bringt das Orchester im Rahmen von Appellen, Konzerten und Musikshows den Menschen im gesamten Bundesgebiet und im Ausland die musikalische Vielseitigkeit und das große musikalische Spektrum eines symphonischen Blasorchesters näher.

 

Wer an diesem Abend strenge Militärmärsche und verstaubte Klassiker erwartet, liegt falsch. Das Orchester, bestehend aus Profimusikern und Ausnahmetalenten, wird Ihnen moderne, symphonische Blasmusik auf höchsten Niveau präsentieren.

 

Wir können Ihnen versichern: egal ob Hobbymusiker, Dirigent, Musikliebhaber oder einfach nur Musikinteressierter - Sie werden begeistert sein!

 

Die Bewirtung erfolgt vor Beginn, in der Pause sowie nach Konzertende. Der Eintritt beträgt 12 Euro. Verbilligte Karten um 10 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Städtischen Kurverwaltung, Raiffeisenbank Reute-Gaisbeuren und Kreissparkasse Reute. Schüler/Rentner zahlen 8 Euro. Ebenso können Karten bei allen aktiven Musikern des Musikvereins Reute-Gaisbeuren gekauft werden.

 
Der Erlös dieses Benefizkonzertes dient der Jugendarbeit des Musikvereins Reute-Gaisbeuren e.V. sowie dem Ausbau des Proberaums. Freuen Sie sich auf ein Blasmusikkonzert der Spitzenklasse!

 

Ihr Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V.

 

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© 2013 Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V.